psychosomatische reha

Antworten
emilyschmidt06
Beiträge: 2555
Registriert: 25 Jan 2010, 20:16

psychosomatische reha

Beitrag von emilyschmidt06 » 26 Feb 2014, 20:47

ich bin ja derzeit in einer tagesklinik. dort wurde schon gesagt das es besser wäre wenn ich stationär in einer klinik wäre. dort nehmen sie auch stationär auf, allerdings ohne kinder. wenn dann müssten die kinder, zumindest der kleine mit!

welche kliniken gibt es da, vorzugsweise bayern? ich weiß das es wohl eine klinik in der nähe von würzburg gibt die kinder mit aufnimmt, hab aber schon mal gelesen das es sein kann das im schlimmsten fall eben nur ein kind da ist. das fände ich dann auch doof.

achja, wegen der beantragung da glaube ich scheitert das ganze ja schon. wo muss ich das beantragen da ich ja nicht arbeite? die sprachheilreha für emily wurde ja genau aus diesem grund von der rv abgelehnt, die krankenkasse hat dann auch abgelehnt. wäre wahrscheinlich bei mir genauso oder ?
April 2010 Haus am Deich Norddeich
Juni 2013 Mutter Kind Rerik
Februar/März 2015Sprachheilreha Eubios Thalheim
18.11.15-09.12.15 AWO Klinik Langeoog Haus Westwind

antjeundfabian
Beiträge: 17
Registriert: 09 Feb 2014, 10:19

Beitrag von antjeundfabian » 26 Feb 2014, 20:54

Ich habe 2009 eine psychosomatische Reha mit Begleitkind über 8 Wochen in der Klinik am schönen Moos in Bad Saulgau gemacht, die haben eine extra Familienstation mit Kinderbetreuung.

Meine Reha lief über die RV, ob auch die KK sowas bewilligt kann ich leider nicht sagen.

Benutzeravatar
EngelchenLena
Beiträge: 732
Registriert: 02 Sep 2009, 20:57

Beitrag von EngelchenLena » 26 Feb 2014, 23:27

In der Dr.Becker Klinik in Norddeich kann man auch so gemischte Rehas machen (mit Kindermitnahme - Betreuung ist wirklich gut dort im Hort!). Ich selbst war über der RV Bund dort, andere über die KK.
Viele Grüße, Lena
_________________________
2009 MuKiKur Sellin
2011 Maximilian Scheidegg
2013 Kinderr. Tannenhof Graal-M.
2013 Reha Dr. Becker Klinik Norddeich
2015 Kinderr. Santa-Maria Oberjoch
2017 MuKiKur Zauberwald
2018 Kinderr. Santa-Maria Oberjoch

emilyschmidt06
Beiträge: 2555
Registriert: 25 Jan 2010, 20:16

RE:

Beitrag von emilyschmidt06 » 27 Feb 2014, 18:41

Von den Dr. Becker kliniken gibt es ja mehr. Eine burgklinik hab ich mir mal angesehen, also die Homepage die fände ich schön. Dort werden auch kinder mit aufgenommen. Allerdings weiß ich nicht ob ich überhaupt Anspruch auf eine reha über die Krankenkasse hätte qeil ich ja erst letztes Jahr zur Mutter kind kur war.
April 2010 Haus am Deich Norddeich
Juni 2013 Mutter Kind Rerik
Februar/März 2015Sprachheilreha Eubios Thalheim
18.11.15-09.12.15 AWO Klinik Langeoog Haus Westwind

Benutzeravatar
carisma
Beiträge: 117
Registriert: 28 Feb 2014, 11:32

Beitrag von carisma » 28 Feb 2014, 12:06

Hallo,

wir waren letztes jahr in Bad Kissigen - da war meine Tochter z.T. nur als einziges Kind = doof.

Zur Ersatzreha waren wir ganz in der Nähe, in Bad Orb - da waren viele Kinder und es hat uns beiden sehr gut gefallen. war auch psychosomatisch für mich.

LG

cat
2015 Muki-Kur Langeoog
2014 Kinderreha Norderney
2013 Reha Bad Orb (Spessartklinik)
2011 Muki-Kur Spiekeroog
2007 Muki-Kur Sancta Maria, Borkum
2003 Muki-Kur Lechbruck

Benutzeravatar
MonaFox
Beiträge: 1337
Registriert: 10 Feb 2013, 13:39

Hallo...

Beitrag von MonaFox » 28 Feb 2014, 12:18

ich weis zwar nicht ob es passt, aber da meine Mutter Kind Kur abgewiesen wurde und mir gesagt wurde beantragen sie eine Reha habe ich mich bei der RV schlau gemacht. Dort können sie den Antrag prüfen, aber ob die gesetzlichen Voraussetzungen zutreffen kann sie erst nach Prüfung des Antrages sagen.
Da ich ja schon seit 16 Jahren Hausfrau bin, aber die Mindestvesicherungszeiten habe kann ich es versuchen, aber sie kann nicht versprechen ob nicht wieder ein Verweis mit Zuständigkeit Kasse kommt.

Ruf doch einfach mal bei der RV an! fragen kostet nichts.
Liebe Grüße
MonaFox

Kein Mensch ist perfekt aber jeder auf seine Weise EINZIGARTIG!

MaWi2019
Beiträge: 178
Registriert: 12 Nov 2015, 20:27

Re: RE:

Beitrag von MaWi2019 » 28 Feb 2019, 12:29

emilyschmidt06 hat geschrieben:
27 Feb 2014, 18:41
Von den Dr. Becker kliniken gibt es ja mehr. Eine burgklinik hab ich mir mal angesehen, also die Homepage die fände ich schön. Dort werden auch kinder mit aufgenommen. Allerdings weiß ich nicht ob ich überhaupt Anspruch auf eine reha über die Krankenkasse hätte qeil ich ja erst letztes Jahr zur Mutter kind kur war.
Hallo,
warst Du in der Burgklinik?
LG!

2008 - Strandrobbe Cuxhaven
2009 - Schwedeneck
2010 - Arendsee
2011 - Sancta Maria Borkum
2013 - Waldmühle Braunlage
2017 - Waldmühle Braunlage
2018 - Helena am Meer Borkum

Antworten