Mutterkur nur ohne Kind ?

Benutzeravatar
timochen0706
Beiträge: 193
Registriert: 16 Mär 2013, 16:13

Mutterkur nur ohne Kind ?

Beitrag von timochen0706 » 05 Nov 2018, 12:18

Hallo !
Da ich so gar keine Ahnung habe, frage ich euch hier einfach mal.

Ich bin ausgebrannt und kaputt, habe viel durch die letzten Jahre, letzte MMK war 2015, nun bin ich wieder fix und foxi. Es sind einige Wehwechen seit der letzten MKK dazugekommen...
Bisher hatte ich ja schon Mutter-Kind-Kuren, nun ist mein Jüngster aber schon 14 Jahre alt, also nichts mehr mit MKk.

Nun habe ich überlegt ob dann eine Mutterkur für mich in Frage käme ? Allerding sagte mir die Dame der Caritas dass man da das Kind nicht mitnehmen könnte.
Ich bin alleinerziehend und könnte meinen Sohn leider keine 3 Wochen allein lasse. Auch habe ich keine Verwandte etc wo mein Sohn derweil unterkommen könnte.
Es gibt wohl MMK-Kliniken in die ich fahren könnte, müsste aber für meinen Sohn täglich 66,61€ selbst zahlen und das ist mir finanziell nicht möglich

Gibt es dann also keine andere Möglichkeit ??
Muki-Kur 2002 Gunzenhausen
Muki-Kur 2011,KG 11 Ostseeklinik Königshörn, Glowe Rügen
Muki-Kur 2015 Klinik Nordseeküste Cuxhaven
Muki-Kur 2019 KG 6 Ostseeklinik Königshörn,Glowe Rügen,24.04.-15.05.19

Liebe Grüße Klaudia

Benutzeravatar
esterhasi
Beiträge: 11285
Registriert: 02 Aug 2005, 08:34

Re: Mutterkur nur ohne Kind ?

Beitrag von esterhasi » 05 Nov 2018, 15:26

Wenn du erreichen könntest das dein Kind auch kurbedürftig ist, oder du der Kasse mitteilen kannst, das du dein Kind auf keinen Fall alleine zu Hause bleiben könnte, dann müsste eine nochmalige Mutterkind-Kur möglich sein!
Ciao esterhasi
Mutterkind-Kuren Zingst 02+05, Miramar 09
Jasmin 86 Marius 88 Marcel 99
Enkelin Milena Taya 2013
Enkelin Juna Marie 2016

Benutzeravatar
timochen0706
Beiträge: 193
Registriert: 16 Mär 2013, 16:13

Re: Mutterkur nur ohne Kind ?

Beitrag von timochen0706 » 05 Nov 2018, 19:07

esterhasi hat geschrieben:Wenn du erreichen könntest das dein Kind auch kurbedürftig ist, oder du der Kasse mitteilen kannst, das du dein Kind auf keinen Fall alleine zu Hause bleiben könnte, dann müsste eine nochmalige Mutterkind-Kur möglich sein!
Nun ja, Therapiekind darüber müsste ich noch nachdenken...natürlich hat das Pupertier eigentlich überhaupt kein Bock auf sowas, aber ich habe ihm gesagt, dass es hier nicht um ihn,sondern hauptsächlich um mich geht. Basta !
Und unser Arzt würde auf alle Fälle attestieren dass er nicht alleine zu Hause bleiben kann. Das wäre das wenigste Problem.

Das Problem ist nur ob die Kk da mitspielt und zudem würde ich soooo gerne in eine bestimmte Klinik weil es uns damals dort am besten gefallen und geholfen hat.
Ausserdem ist die letzte MKK gerade mal 3 1/2 Jahre her, das alless zusammen macht es etwas schwieriger...

Wie stehen denn die Chancen mit älteren Kinder ? Gibt es hier Erfahrungen ?
Es gab hier früher auch mal einen Beitrag ,, Wohin mit älteren Kindern", diesen kann ich leider nicht wiederfinden
Muki-Kur 2002 Gunzenhausen
Muki-Kur 2011,KG 11 Ostseeklinik Königshörn, Glowe Rügen
Muki-Kur 2015 Klinik Nordseeküste Cuxhaven
Muki-Kur 2019 KG 6 Ostseeklinik Königshörn,Glowe Rügen,24.04.-15.05.19

Liebe Grüße Klaudia

Benutzeravatar
giuly
Beiträge: 3892
Registriert: 02 Mär 2011, 20:46

Re: Mutterkur nur ohne Kind ?

Beitrag von giuly » 05 Nov 2018, 19:22

Die Kurkliniken, die bei Dir aufgeführt sind (da Du schreibst, Du möchtest in eine bestimmte ) würden schwierig werden: Cuxhaven nimmt nur bis 13. Glowe bis 14 aber mit dem 15. Geburtstag wäre keine Aufnahme mehr möglich. Die Frage wäre also auch, wann Du das hinbekommen könntest. Ansonsten hatte ich meine 15jährige letztes Jahr mit in der Klinik Nordseedeich in Friedrichskoog. War auch nicht sie Älteste. Allerdings waren das alles Therapiekinder. Es gibt Kliniken , die ältere Kinder aufnehmen, aber ich z.B. bin durch die BARMER an bestimmte Kliniken gebunden und entweder gehörten die Kliniken nicht dazu, nahmen keine Kinder ab 13/15 oder waren voll.....voll allerdings auch die nächsten 8 Monate. Das war schon schwierig.

Benutzeravatar
timochen0706
Beiträge: 193
Registriert: 16 Mär 2013, 16:13

Re: Mutterkur nur ohne Kind ?

Beitrag von timochen0706 » 05 Nov 2018, 19:59

giuly hat geschrieben:Die Kurkliniken, die bei Dir aufgeführt sind (da Du schreibst, Du möchtest in eine bestimmte ) würden schwierig werden: Cuxhaven nimmt nur bis 13. Glowe bis 14 aber mit dem 15. Geburtstag wäre keine Aufnahme mehr möglich. Die Frage wäre also auch, wann Du das hinbekommen könntest. Ansonsten hatte ich meine 15jährige letztes Jahr mit in der Klinik Nordseedeich in Friedrichskoog. War auch nicht sie Älteste. Allerdings waren das alles Therapiekinder. Es gibt Kliniken , die ältere Kinder aufnehmen, aber ich z.B. bin durch die BARMER an bestimmte Kliniken gebunden und entweder gehörten die Kliniken nicht dazu, nahmen keine Kinder ab 13/15 oder waren voll.....voll allerdings auch die nächsten 8 Monate. Das war schon schwierig.
Ich bin auch bei der Barmer ! Und ich könnte mir wirklich vorstellen sooo gerne wieder nach Glowe zu fahren ! Da konnten die Großen sich selbtständig überall hin bewegen, durch das große Gelände...
2011 hatte die Barmer noch Glowe in Vertrag , 2015 als ich nochmals hin wollte angeblich nicht mehr bzw wohl mittlerweile zu teuer. Obwohl das wohl keine Grund für eine Ablehnung als Wunschklinik wäre, soweit ich weiß. Glowe schreibt dies selber auch der Homepage.

Cuxhaven/Haus Nordseeküste war für ältere Kinder nicht wirklich was....wir hatten da schon in 2015 Probleme weil keine vernünftige Beschäftigung für die älteren Kids dort möglich war.

Aber Deinen Tipp mit Friedrichskoog werde ich mir mal anschauen !
Muki-Kur 2002 Gunzenhausen
Muki-Kur 2011,KG 11 Ostseeklinik Königshörn, Glowe Rügen
Muki-Kur 2015 Klinik Nordseeküste Cuxhaven
Muki-Kur 2019 KG 6 Ostseeklinik Königshörn,Glowe Rügen,24.04.-15.05.19

Liebe Grüße Klaudia

Benutzeravatar
giuly
Beiträge: 3892
Registriert: 02 Mär 2011, 20:46

Re: Mutterkur nur ohne Kind ?

Beitrag von giuly » 06 Nov 2018, 08:15

Hab mir schon gedacht, dass es Glowe war :lol: aber abgesehen davon, dass die gut voll sind, müsstest Du ja anreisen solange er noch 14 ist.
Friedrichskoog ist zwar nicht wirklich mit Glowe zu vergleichen, aber zumindest die Kinder waren zufrieden. Mich hat hauptsächlich die Unruhe durch die wöchentliche Anreise gestört, was eine dauerhafte Geräuschkulisse gefördert hat und durch die ständigen An-und Abreisen auch viele Personen extra im haus waren: Ehemänner, Oma/Opa, die jemanden gebracht oder abgeholt haben und meist auch da übernachtet haben....die anderen, die eine Pension hatten, haben sich tagsüber auch einfach dort aufgehalten. Das war bei gutem Wetter egal, aber es hat z.B. einen Nachmittag geregnet und irgendwie konnte man da nirgends hin.....

Benutzeravatar
timochen0706
Beiträge: 193
Registriert: 16 Mär 2013, 16:13

Re: Mutterkur nur ohne Kind ?

Beitrag von timochen0706 » 06 Nov 2018, 17:11

giuly hat geschrieben:Hab mir schon gedacht, dass es Glowe war :lol: aber abgesehen davon, dass die gut voll sind, müsstest Du ja anreisen solange er noch 14 ist.
Friedrichskoog ist zwar nicht wirklich mit Glowe zu vergleichen, aber zumindest die Kinder waren zufrieden. Mich hat hauptsächlich die Unruhe durch die wöchentliche Anreise gestört, was eine dauerhafte Geräuschkulisse gefördert hat und durch die ständigen An-und Abreisen auch viele Personen extra im haus waren: Ehemänner, Oma/Opa, die jemanden gebracht oder abgeholt haben und meist auch da übernachtet haben....die anderen, die eine Pension hatten, haben sich tagsüber auch einfach dort aufgehalten. Das war bei gutem Wetter egal, aber es hat z.B. einen Nachmittag geregnet und irgendwie konnte man da nirgends hin.....
Also so wie du Friedrichskoog beschreibst wäre das absolut nix für mich !

Die Kk sollten ja innerhalb 3 Wochen zu dem Kurantrag Rücjmeldung geben....da denke ich kriegen wir das auch noch hin solange mein Sohn noch 14 ist :D
giuly warum bist du letztes Mal nicht nach Glowe gefahren ?
Muki-Kur 2002 Gunzenhausen
Muki-Kur 2011,KG 11 Ostseeklinik Königshörn, Glowe Rügen
Muki-Kur 2015 Klinik Nordseeküste Cuxhaven
Muki-Kur 2019 KG 6 Ostseeklinik Königshörn,Glowe Rügen,24.04.-15.05.19

Liebe Grüße Klaudia

Benutzeravatar
giuly
Beiträge: 3892
Registriert: 02 Mär 2011, 20:46

Re: Mutterkur nur ohne Kind ?

Beitrag von giuly » 06 Nov 2018, 17:59

[/quote]

Also so wie du Friedrichskoog beschreibst wäre das absolut nix für mich !

giuly warum bist du letztes Mal nicht nach Glowe gefahren ?[/quote]

Naja es war mach Glowe und dadurch hatte ich diesen krassen Vergleich. Bemüht sind die....Aber es zählt da eher Quantität. Schlecht ist es nicht, wirklich. Aber ich war in den Sommerferien dort, wodurch es zu 100% wahrscheinlich lauter ist als sonst.

Glowe schied wegen meiner 15jährigen aus. Aufnahme nur bis einen Tag vor dem Geburtstag, Ostern war voll und danach wurde sie 15. Und im Dezember stand ich dann da mit einer Liste, wovon viele keine älter als 12 bzw 14 nahmen oder voll waren bis September! Die alte Liste hab ich einfach auch abtelefoniert und da wäre Zingst noch bereit gewesen, sie zu nehmen, aber das war mir alles zu unsicher. Denn nach ärztlicher Begutachtung bekommt man erst ein okay.....Überall. Und auch das war sehr knapp....Ich bekam einen der letzten 3 Plätze, zum verrückt werden

Benutzeravatar
Juddel
Beiträge: 2157
Registriert: 18 Jul 2005, 19:18

Re: Mutterkur nur ohne Kind ?

Beitrag von Juddel » 12 Nov 2018, 12:53

Bei uns zählte das Alter des Kindes bei Antragstellung und nicht erst ab Genehmigung oder Anreise.
2000 Klinik Feldberg
2005 Klinik Inntaler Hof
2007 Klinik Silberberg
2008 Klinik Friesenhörn
2011 Klinik Alpenblick 2 (Reha)
2012 Klinik St. Marien
2014 Klinik Silberberg
2016 Klinik Glotterbad (Reha)
2019 Vesalius Klinik

Benutzeravatar
timochen0706
Beiträge: 193
Registriert: 16 Mär 2013, 16:13

Re: Mutterkur nur ohne Kind ?

Beitrag von timochen0706 » 12 Nov 2018, 15:40

Juddel hat geschrieben:Bei uns zählte das Alter des Kindes bei Antragstellung und nicht erst ab Genehmigung oder Anreise.
Meine Kk meinte allerdings ich solle noch solange er 14 ist den Antrag stellen und auch fahren.

Egal Antrag wird morgen gestellt. Habe morgen Termin bei meiner Hausärztin zum Ausfüllen des Antrages und dann reiche ich diesen morgen auch direkt noch bei der Kasse ein.
Dann reihe ich mich in die Schlange der Wartenden ein :D
Muki-Kur 2002 Gunzenhausen
Muki-Kur 2011,KG 11 Ostseeklinik Königshörn, Glowe Rügen
Muki-Kur 2015 Klinik Nordseeküste Cuxhaven
Muki-Kur 2019 KG 6 Ostseeklinik Königshörn,Glowe Rügen,24.04.-15.05.19

Liebe Grüße Klaudia

Antworten