Mann unter Frauen

nifyja
Beiträge: 671
Registriert: 15 Okt 2010, 11:06

Beitrag von nifyja » 24 Feb 2012, 16:19

Bei uns war auch ein Mann mit dabei im folgenden Kurgang.
Und direkt das Gerede, er würde seine kleine Tochter antatschen. :patsch:

Julipi

Beitrag von Julipi » 24 Feb 2012, 21:50

Huhu,

mein Mann war letztes Jahr mit allen dreien in Feldberg-Altglashütten im Schwarzwald zur Vater-Kind-Kur. Diese Klinik hatten wir ausgewählt, da dort auch reine Väter-Durchgänge z.T. organisiert werden. Bei ihm war es ca. halbe-halbe von Frauen und Männern und ihm (und den Kids 8-) ) hat es gut gefallen.

Bei meinen Kuren war jeweils immer nur ein einziger Mann mit Kind(ern) dabei...

baerbelfloeter

Beitrag von baerbelfloeter » 25 Feb 2012, 16:42

mein Mann war vor gut 2 Jahren mit uns ,mir und meinem Sohn auch zur Kur und war einer von 2 Männern unter 60 Frauen,am Anfang hat er ein bißchen gefremdelt :-) was sich aber nach und nach gelegt hat.Er hat sich schnell an einen Haufen wild gewordener Weiber samt Anhang gewöhnt und sich recht wohl gefühlt.Mache Mamas hatten zwar ihre Probleme damit warum wir als Falilie Kuren durften und sie eben nur mit den Kids,das hatte aber Gründe die wir aber eben nicht breittretten wollten und als mal 1 Woche rum war hatte sich auch glaube ich jedenfalls alle Frauen an die zwei männlichen Ausnahmen gewöhnt.Also ich sag mal so wenn dein Mann gut mit Frauen kann dann ist es gegal wo ihr Kur macht,wenn er aber schnell eingeschüchtert auf viele Frauen auf einmal reagiert sucht euch ein Kurhaus die speziel gemischte Kuren anbieten.
Lg Bärbel

Benutzeravatar
giuly
Beiträge: 3892
Registriert: 02 Mär 2011, 20:46

Beitrag von giuly » 27 Feb 2012, 08:35

Also bei uns waren 2 Männer, aber halt ohne Frau.
Der eine war ein wenig älter aber sehr locker und zurückhaltend nett.
Der Andere fand das, denke ich, alles eher doof.
Aber ich denke, es ist was anderes wenn ihr dabei seid und nicht er alleine in Vater-Kind-Kur

Benutzeravatar
leuchtturm66
Beiträge: 1981
Registriert: 11 Dez 2007, 08:27

Beitrag von leuchtturm66 » 27 Feb 2012, 14:41

Mein Mann war auch der einzige unter lauter Frauen.

Wenn deinem Mann das sehr unangenehm ist, würde ich mich für eine Klinik entscheiden, in der auch Besuch aufgenommen wird, dort habt ihr die Chance darauf, dass Männer als Besuch dort sind und der Kurvater nicht so auffällt. Ich habe meine Kur in den Sommerferien in Norderheide verbracht, mein Mann hat uns begleitet. Es waren sehr viele Väter dort, teils als Kurende, aber auch als Begleitung. Da fällt ein Mann dann nicht so sehr auf.
Bild

AlexJil

Beitrag von AlexJil » 27 Feb 2012, 20:03

Vor 4 Jahren waren einige Männer entweder zu Besuch oder halt zur Kur dort. Wird bestimmt nicht der einzige Papa sein.

janne

Beitrag von janne » 01 Mär 2012, 11:10

Hallo Ihr Lieben,

Vielen Dank für eure vielen Rückmeldungen. Hat mich etwas beruhigt, das es wenigstens manch mal ein paar Männer zum Austausch gibt.
Mein Mann ging auch gern zum Mutter-Kind-Turnen und fühlte sich dort wohl, fand es aber auch immer gut wenn noch andere Väter dabei waren.
Ich freu mich schon so, am liebsten würde ich schon packen (**)

Moppelbaer
Beiträge: 158
Registriert: 08 Aug 2006, 16:49

Beitrag von Moppelbaer » 01 Mär 2012, 12:32

Wo fahrt ihr jetzt hin :D
l.g. Edith

Antworten