Postbotenlauer... Wer wartet noch auf Bewilligung ?

Der Antrag - was muss ich tun, wer hilft mir weiter
Benutzeravatar
Juddel
Beiträge: 2092
Registriert: 18 Jul 2005, 19:18

Re: Postbotenlauer... Wer wartet noch auf Bewilligung ?

Beitrag von Juddel » 14 Mär 2019, 10:46

Und ich warte immer noch auf die Schriftliche Genehmigung.
Das gibts doch nicht, meine Güte die brauchen Wochen um ein Schriftstück rauszuschicken.
Ich möchte doch wissen, ob meine Wunschklinik genehmigt wurde.
2000 Klinik Feldberg
2005 Klinik Inntaler Hof
2007 Klinik Silberberg
2008 Klinik Friesenhörn
2011 Klinik Alpenblick 2 (Reha)
2012 Klinik St. Marien
2014 Klinik Silberberg
2016 Klinik Glotterbad (Reha)
2019 Vorsorgekur

Tanni015
Beiträge: 21
Registriert: 01 Mär 2015, 11:46

Re: Postbotenlauer... Wer wartet noch auf Bewilligung ?

Beitrag von Tanni015 » 14 Mär 2019, 14:16

Ich habe meinen Antrag am 01.03.19 weggeschickt. Am 08.03.19 kam dann Post wo ich noch mal ein Blatt ausfüllen musste welche Kinder mitfahren wo ich arbeite, als was und wie lange. Außerdem ein Blatt für Datenschutz und Info zur Zuzahlung. Ich habe es am selben Tag noch zurück geschickt. Jetzt bin ich gespannt und warte schon ganz ungeduldig. Es wäre eine vorzeitige Kur wobei diesmal meine Tochter ebenfalls als Therapiekind mitfahren würde. Blöd ist nur das das für die Osterferien bestimmt zu kurzfristig wird da ich gerne so schnell wie möglich fahren würde. Dabei ist mir egal wohin.....bin mal gespannt. ;)

Blume1211
Beiträge: 14
Registriert: 14 Mär 2019, 17:27

Re: Postbotenlauer... Wer wartet noch auf Bewilligung ?

Beitrag von Blume1211 » 14 Mär 2019, 18:08

Hallo, ich hatte am Dienstag nach gebau 3 Wochen meine Bewilligung im Briefkasten und heute kam auch die Bewilligung für meine Wunschklinik. Ich habe damit überhaupt nicht gerechnet, vor allem nicht im Juli fahren zu können.

Liebe Grüße

Bibi1887
Beiträge: 17
Registriert: 15 Feb 2019, 21:00

Re: Postbotenlauer... Wer wartet noch auf Bewilligung ?

Beitrag von Bibi1887 » 15 Mär 2019, 19:43

Tanni015 hat geschrieben:
14 Mär 2019, 14:16
Ich habe meinen Antrag am 01.03.19 weggeschickt. Am 08.03.19 kam dann Post wo ich noch mal ein Blatt ausfüllen musste welche Kinder mitfahren wo ich arbeite, als was und wie lange. Außerdem ein Blatt für Datenschutz und Info zur Zuzahlung. Ich habe es am selben Tag noch zurück geschickt. Jetzt bin ich gespannt und warte schon ganz ungeduldig. Es wäre eine vorzeitige Kur wobei diesmal meine Tochter ebenfalls als Therapiekind mitfahren würde. Blöd ist nur das das für die Osterferien bestimmt zu kurzfristig wird da ich gerne so schnell wie möglich fahren würde. Dabei ist mir egal wohin.....bin mal gespannt. ;)
Hi , das selbe hab ich auch bekommen. Und obwohl ich mein Antrag im Februar abgeschickt habe gilt mein Antrag ab da wo die die unterlagen dazu kamen. Hmmm
Naja und dann kam ein Brief danach das es nun beim sozialmedizinischen dienst liegt.

Welche Krankenkasse bist du ?
Lg Bibi

Tanni015
Beiträge: 21
Registriert: 01 Mär 2015, 11:46

Re: Postbotenlauer... Wer wartet noch auf Bewilligung ?

Beitrag von Tanni015 » 15 Mär 2019, 21:28

Bibi1887 hat geschrieben:
15 Mär 2019, 19:43
Tanni015 hat geschrieben:
14 Mär 2019, 14:16
Ich habe meinen Antrag am 01.03.19 weggeschickt. Am 08.03.19 kam dann Post wo ich noch mal ein Blatt ausfüllen musste welche Kinder mitfahren wo ich arbeite, als was und wie lange. Außerdem ein Blatt für Datenschutz und Info zur Zuzahlung. Ich habe es am selben Tag noch zurück geschickt. Jetzt bin ich gespannt und warte schon ganz ungeduldig. Es wäre eine vorzeitige Kur wobei diesmal meine Tochter ebenfalls als Therapiekind mitfahren würde. Blöd ist nur das das für die Osterferien bestimmt zu kurzfristig wird da ich gerne so schnell wie möglich fahren würde. Dabei ist mir egal wohin.....bin mal gespannt. ;)
Hi , das selbe hab ich auch bekommen. Und obwohl ich mein Antrag im Februar abgeschickt habe gilt mein Antrag ab da wo die die unterlagen dazu kamen. Hmmm
Naja und dann kam ein Brief danach das es nun beim sozialmedizinischen dienst liegt.

Welche Krankenkasse bist du ?
Lg Bibi
Knappschaft und du?

Bibi1887
Beiträge: 17
Registriert: 15 Feb 2019, 21:00

Re: Postbotenlauer... Wer wartet noch auf Bewilligung ?

Beitrag von Bibi1887 » 16 Mär 2019, 08:31

Tanni015 hat geschrieben:
15 Mär 2019, 21:28
Bibi1887 hat geschrieben:
15 Mär 2019, 19:43
Tanni015 hat geschrieben:
14 Mär 2019, 14:16
Ich habe meinen Antrag am 01.03.19 weggeschickt. Am 08.03.19 kam dann Post wo ich noch mal ein Blatt ausfüllen musste welche Kinder mitfahren wo ich arbeite, als was und wie lange. Außerdem ein Blatt für Datenschutz und Info zur Zuzahlung. Ich habe es am selben Tag noch zurück geschickt. Jetzt bin ich gespannt und warte schon ganz ungeduldig. Es wäre eine vorzeitige Kur wobei diesmal meine Tochter ebenfalls als Therapiekind mitfahren würde. Blöd ist nur das das für die Osterferien bestimmt zu kurzfristig wird da ich gerne so schnell wie möglich fahren würde. Dabei ist mir egal wohin.....bin mal gespannt. ;)
Hi , das selbe hab ich auch bekommen. Und obwohl ich mein Antrag im Februar abgeschickt habe gilt mein Antrag ab da wo die die unterlagen dazu kamen. Hmmm
Naja und dann kam ein Brief danach das es nun beim sozialmedizinischen dienst liegt.

Welche Krankenkasse bist du ?
Lg Bibi
Knappschaft und du?
Ich auch !!!

Bibi1887
Beiträge: 17
Registriert: 15 Feb 2019, 21:00

Re: Postbotenlauer... Wer wartet noch auf Bewilligung ?

Beitrag von Bibi1887 » 16 Mär 2019, 09:38

Tanni015 hat geschrieben:
14 Mär 2019, 14:16
Ich habe meinen Antrag am 01.03.19 weggeschickt. Am 08.03.19 kam dann Post wo ich noch mal ein Blatt ausfüllen musste welche Kinder mitfahren wo ich arbeite, als was und wie lange. Außerdem ein Blatt für Datenschutz und Info zur Zuzahlung. Ich habe es am selben Tag noch zurück geschickt. Jetzt bin ich gespannt und warte schon ganz ungeduldig. Es wäre eine vorzeitige Kur wobei diesmal meine Tochter ebenfalls als Therapiekind mitfahren würde. Blöd ist nur das das für die Osterferien bestimmt zu kurzfristig wird da ich gerne so schnell wie möglich fahren würde. Dabei ist mir egal wohin.....bin mal gespannt. ;)
Bei mir ist es auch vorzeitig. Meine letzte kur war Juni/ Juli 2015. Also nur wenige Monate vorher. Wieviel vorher bist du ?

Benutzeravatar
Juddel
Beiträge: 2092
Registriert: 18 Jul 2005, 19:18

Re: Postbotenlauer... Wer wartet noch auf Bewilligung ?

Beitrag von Juddel » 16 Mär 2019, 11:09

Ich glaube die Knappschaft spinnt imMoment ganz schön.
Erst mal, ein Antrag gilt immer ab dem Tag an dem er bei der KK ankommt.
Ich bin ja auch bei der KNappschaft und kämpfe gerade mit denen. Jetzt wo die merken, dass ich Ahnung vom Antragsweg usw. habe, werden sie kleinlaut. Selbst der Arzt, bei dem ich zur Untersuchung vom MDK war, gab zu, dass er viele Sachen nicht wusste und dabei war er der Facharzt fürs Rehawesen. Also soviel zum Begriff Fachkraft. Ich kämpfe gerade um meine Wunschklinik. Die Bearbeitungsfrist ist schon um einige Wochen überschritten und gestern hab ich nun noch mal Druck gemacht. Denn eigentlich darf ich jetzt auf deren Kosten in meine Wunschklinik fahren und die MÜSSEN bezahlen. Mal gucken wie sie nun reagieren.
Ich warte nun seit fast 2 Wochen auf meinen Schriftlichen Bescheid. Wenn ich nicht angerufen hätte, wüsste ich immer noch nicht, dass die Kur genehmigt ist.
2000 Klinik Feldberg
2005 Klinik Inntaler Hof
2007 Klinik Silberberg
2008 Klinik Friesenhörn
2011 Klinik Alpenblick 2 (Reha)
2012 Klinik St. Marien
2014 Klinik Silberberg
2016 Klinik Glotterbad (Reha)
2019 Vorsorgekur

Bibi1887
Beiträge: 17
Registriert: 15 Feb 2019, 21:00

Re: Postbotenlauer... Wer wartet noch auf Bewilligung ?

Beitrag von Bibi1887 » 16 Mär 2019, 11:25

Ja das isses. Ich finde auch wenn der Antrag da eingeht ab da gilt das. War immer so die letzten male. Naja gut. Ich hab in Chemnitz angerufen ne Woche soll ich wohl noch warten. Bewilligung würde ich ja aus Bochum bekommen. Wenn ich bis Donnerstag nix höre frag ich auch noch mal nach !!!

Es gilt ja das man sich die Klinik aussuchen darf. Von daher ich wünsche dir viel Glück und drücke dir die daumen

Tanni015
Beiträge: 21
Registriert: 01 Mär 2015, 11:46

Re: Postbotenlauer... Wer wartet noch auf Bewilligung ?

Beitrag von Tanni015 » 16 Mär 2019, 11:35

Bibi1887 hat geschrieben:
16 Mär 2019, 09:38
Tanni015 hat geschrieben:
14 Mär 2019, 14:16
Ich habe meinen Antrag am 01.03.19 weggeschickt. Am 08.03.19 kam dann Post wo ich noch mal ein Blatt ausfüllen musste welche Kinder mitfahren wo ich arbeite, als was und wie lange. Außerdem ein Blatt für Datenschutz und Info zur Zuzahlung. Ich habe es am selben Tag noch zurück geschickt. Jetzt bin ich gespannt und warte schon ganz ungeduldig. Es wäre eine vorzeitige Kur wobei diesmal meine Tochter ebenfalls als Therapiekind mitfahren würde. Blöd ist nur das das für die Osterferien bestimmt zu kurzfristig wird da ich gerne so schnell wie möglich fahren würde. Dabei ist mir egal wohin.....bin mal gespannt. ;)
Bei mir ist es auch vorzeitig. Meine letzte kur war Juni/ Juli 2015. Also nur wenige Monate vorher. Wieviel vorher bist du ?
Ich war im August 2016

Antworten