Antrag-Was ist wichtig?

Der Antrag - was muss ich tun, wer hilft mir weiter
Antworten
Rose8011
Beiträge: 576
Registriert: 04 Apr 2013, 11:30

Antrag-Was ist wichtig?

Beitrag von Rose8011 » 11 Jan 2022, 22:39

Hallo ihr Lieben,

Ich war schon ewig nicht mehr hier.
Meine letzte Kur ist eine Weile her.

Jetzt bin ich total überlastet und fertig, war vor Weihnachten krank geschrieben…Job, Kind….alles sehr viel.

Jedenfalls hat mein Arzt mir bereits den Kurantrag zur Mutter Kind Kur ausgefüllt.

Ich bin leider garnicht mehr im Thema, möchte aber nix falsch machen…
Was ist denn wichtig?
Also ich hab das ausgefüllte Antragsformular vom Arzt, und dann schreib ich noch einen Brief, oder?
Was schreib ich da rein?
Was ist wichtig?
Ich möchte gerne wieder an die Nordsee, Indikation liegt vor, und weit weg von meinem Ex, ;-) , keine Besuche und so.

Ich weiß noch, hier sind viel die sich auskennen.
Ich bin für jeden Tip dankbar!

Da es wegen des Alters meines Sohne wahrscheinlich die letzte Möglichkeit ist, möchte ich dass es auf jeden Fall klappt.

Vielen Dank euch schonmal !

MarinaG
Beiträge: 44
Registriert: 04 Jan 2018, 01:27

Re: Antrag-Was ist wichtig?

Beitrag von MarinaG » 25 Jan 2022, 23:30

Ich habe einen Selbstauskunftsbogen aus dem Internet ausgefüllt und dann noch einen Brief mit Erläuterungen zu diversen Punkten geschrieben.
Wichtig ist zu verdeutlichen, wie deine Mutterrolle zu deinen Beschwerden führt (z. B. zusätzlicher Stress durch Homeschooling während des Lockdowns oder Rückenschmerzen durch Tragen von Wäschekörben und Einkäufen) oder wie deine Beschwerden deine Familie beeinflussen (wegen des ständigen Zeitdrucks ist es schwierig, entspannt mit den Kindern umzugehen).
Oktober 2018 - Mutter-Kind-Kur Schloss Neuhaus - wunderschön!
Sommer 2022 - Vorfreude auf Mütterkur Südstrand-Klinik Fehmarn

Antworten