Planung der 2. Mutter-Kind-Kur für 2021 - wer noch?

Der Antrag - was muss ich tun, wer hilft mir weiter
Benutzeravatar
giuly
Beiträge: 3881
Registriert: 02 Mär 2011, 20:46

Re: Planung der 2. Mutter-Kind-Kur für 2021 - wer noch?

Beitrag von giuly » 06 Okt 2020, 11:10

Ich hatte da auch überlegt in 2017 hinzufahren, was nicht geklappt hat. :) Ich hatte Dir das nur geschrieben, weil wenn man die Ostseeklinik googlet, da ganz andere Bewertungen rauskommen....die stehen nunmal nebeneinander

Benutzeravatar
blitzdanni
Beiträge: 105
Registriert: 31 Mai 2017, 10:35

Re: Planung der 2. Mutter-Kind-Kur für 2021 - wer noch?

Beitrag von blitzdanni » 09 Okt 2020, 08:51

Ich bin jetzt erstmal gespannt, ob die TK meine Kur genehmigt. 2021 sind die 4 Jahre um, aber halt erst im November. Mein Arzt hat zwar in das Attest reingeschrieben, dass eine vorzeitige Kur notwendig ist, aber die TK gehört ja nicht zu den einfachsten Versicherungen.
Auf jeden Fall liegt mein Antrag nun bei der TK auf dem Tisch und ich bin mal gespannt, was die mir antworten werden.

Je nachdem wann wir zur Kur fahren dürfen, werden wir evtl. auch ins Allgäu fahren. Mein Sohn und ich fahren sehr gerne Ski und durch diese dumme Covid-19-Zeit fällt unserer Silvester-Skiurlaub dieses Jahr aus. Deshalb könnte ich mir gut vorstellen, dass wir über Ostern ins Allgäu fahren. Denn dort könnten wir vielleicht noch Skifahren :-) Mal abwarten. Und zum Bodensee wollte ich auch schon immer mal.

LG Danni
11/2017 - Klinik Nordseedeich, Friedrichskoog :thumbup:
07/2021 - Klinik Ostseedeich, Grömitz :D

NuernbergerMum123
Beiträge: 510
Registriert: 06 Nov 2017, 09:59

Re: Planung der 2. Mutter-Kind-Kur für 2021 - wer noch?

Beitrag von NuernbergerMum123 » 11 Okt 2020, 09:16

blitzdanni hat geschrieben:
09 Okt 2020, 08:51
Ich bin jetzt erstmal gespannt, ob die TK meine Kur genehmigt. 2021 sind die 4 Jahre um, aber halt erst im November. Mein Arzt hat zwar in das Attest reingeschrieben, dass eine vorzeitige Kur notwendig ist, aber die TK gehört ja nicht zu den einfachsten Versicherungen.
Auf jeden Fall liegt mein Antrag nun bei der TK auf dem Tisch und ich bin mal gespannt, was die mir antworten werden.

Je nachdem wann wir zur Kur fahren dürfen, werden wir evtl. auch ins Allgäu fahren. Mein Sohn und ich fahren sehr gerne Ski und durch diese dumme Covid-19-Zeit fällt unserer Silvester-Skiurlaub dieses Jahr aus. Deshalb könnte ich mir gut vorstellen, dass wir über Ostern ins Allgäu fahren. Denn dort könnten wir vielleicht noch Skifahren :-) Mal abwarten. Und zum Bodensee wollte ich auch schon immer mal.

LG Danni


Ich bin auch bei der tk und hatte keine Probleme mit der vorzeitigen kur. Ich versuche jetzt nur früher einen Termin zu bekommen. Viele Kliniken haben mittlerweile wieder kurzfristig was frei da nicht alle anreisen dürfen. Ich drücke dir die Daumen das es bei dir auch klappt mit vorzeitiger kur. Hast du schon eine Klinik in der engeren Wahl?
25.07.18 bis 15.08.18 Inntaler Hof

23.02.21 bis 16.03.21 Ostseeklinik Pelzerhaken

Benutzeravatar
blitzdanni
Beiträge: 105
Registriert: 31 Mai 2017, 10:35

Re: Planung der 2. Mutter-Kind-Kur für 2021 - wer noch?

Beitrag von blitzdanni » 12 Okt 2020, 11:50

NuernbergerMum123 hat geschrieben:
11 Okt 2020, 09:16
Ich bin auch bei der tk und hatte keine Probleme mit der vorzeitigen kur. Ich versuche jetzt nur früher einen Termin zu bekommen. Viele Kliniken haben mittlerweile wieder kurzfristig was frei da nicht alle anreisen dürfen. Ich drücke dir die Daumen das es bei dir auch klappt mit vorzeitiger kur. Hast du schon eine Klinik in der engeren Wahl?
Bei mir kommt es darauf an, wann wir fahren dürfen also wann die Genehmigung kommt. Und wenn es eine warme Jahreszeit wird, würde ich gerne in die Klinik Ostseedeich nach Grömitz fahren, aber wenn es eine kältere Jahreszeit wird, möchte ich gerne in die Klinik Maximilian im Allgäu. Aber endgültig entscheide ich das, wenn die Genehmigung vorliegt. Wir wohnen im Ruhrgebiet, so dass die Wege in den Norden oder Süden für uns ähnlich weit sind. Und die Gegend im Allgäu interessiert mich auch sehr. Am liebsten würde ich dort über Ostern hin, dann könnten wir vielleicht noch Skifahren :) Mal sehen. Die Sommerferien in Grömitz wären auch toll, aber Junior fährt die ersten 2,5 Ferienwochen immer mit einer Jugendgruppe weg und möchte da nicht drauf verzichten. Und deshalb muss das alles sehr genau geplant werden. Kommt halt auch auf die möglichen Anreisetermine in den Kliniken an.

LG Danni
11/2017 - Klinik Nordseedeich, Friedrichskoog :thumbup:
07/2021 - Klinik Ostseedeich, Grömitz :D

NuernbergerMum123
Beiträge: 510
Registriert: 06 Nov 2017, 09:59

Re: Planung der 2. Mutter-Kind-Kur für 2021 - wer noch?

Beitrag von NuernbergerMum123 » 14 Okt 2020, 13:41

Ich fahre jetzt Ende Februar in die Klinik Maximilian, eigentlich wäre ich Pfingsten gefahren aber es gab jetzt kurzfristig noch freie Plätze. Über Ostern war für mich mit einem Kind nichts mehr frei.
Grömitz ist auch sehr schön kenne ich vom Urlaub
25.07.18 bis 15.08.18 Inntaler Hof

23.02.21 bis 16.03.21 Ostseeklinik Pelzerhaken

Benutzeravatar
blitzdanni
Beiträge: 105
Registriert: 31 Mai 2017, 10:35

Re: Planung der 2. Mutter-Kind-Kur für 2021 - wer noch?

Beitrag von blitzdanni » 15 Okt 2020, 08:40

ABGELEHNT :-(
Jetzt muss ich Widerspruch erheben..... :roll: Die haben nicht abgelehnt, weil es zu früh ist, sondern weil meine Probleme nichts mit der Mutterrolle zu tun haben.... haha..... wieso bin ich denn so überlastet? Weil ich arbeite und nebenbei noch ein Kind erziehen/betreuen muss und ständig im Stress und unter Zeitdruck bin.... :|
11/2017 - Klinik Nordseedeich, Friedrichskoog :thumbup:
07/2021 - Klinik Ostseedeich, Grömitz :D

Chilibunny
Beiträge: 45
Registriert: 04 Jan 2016, 02:07

Re: Planung der 2. Mutter-Kind-Kur für 2021 - wer noch?

Beitrag von Chilibunny » 15 Okt 2020, 10:32

Oh nein. Das tut mir leid. Dann drücke ich dir jetzt die Daumen für den Widerspruch. Lass deinen Arzt nochmal was Gutes für dich schreiben und schildere selbst ausführlich deine mütterspezifischen Beschwerden und wie sie sich auf deine Mutterrolle auswirken (ganz wichtig!). Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt!
Bild

1. Mukiku 2012 Ostseekurklinik Fischland
2. Mukiku 2016 Ostseekurklinik Fischland
3. Mukiku 2019 Ostseekurklinik Fischland
4. Mukiku coming soon: 21.07. - 11.08.2021 Ostseekurklinik Fischland

Benutzeravatar
blitzdanni
Beiträge: 105
Registriert: 31 Mai 2017, 10:35

Re: Planung der 2. Mutter-Kind-Kur für 2021 - wer noch?

Beitrag von blitzdanni » 16 Okt 2020, 10:21

Hi!

Danke dir! Ich habe gestern mit der Mutter-Kind-Arge gesprochen und denen meinen Widerspruch zugesandt. Die fanden den gut und meinten, dass das so raus kann. Habe ihn gerade an die TK gesandt. Jetzt heißt es wieder Abwarten :-/

Sehr ärgerlich... Habe das jetzt alles genau ausgeführt was ich als belastend empfinde und so... mal sehen, ob ich damit durchkomme.

LG Danni
11/2017 - Klinik Nordseedeich, Friedrichskoog :thumbup:
07/2021 - Klinik Ostseedeich, Grömitz :D

Benutzeravatar
blitzdanni
Beiträge: 105
Registriert: 31 Mai 2017, 10:35

Re: Planung der 2. Mutter-Kind-Kur für 2021 - wer noch?

Beitrag von blitzdanni » 29 Okt 2020, 13:40

:D :D :D :D :D
Es hat geklappt!!!

Am 1.7. gehts in die Klinik Ostseedeich. Ich freue mich so :)

Die Krankenkasse hat nach meinem Widerspruch direkt eine Zusage geschickt und gerade habe ich den Termin ausgemacht.

LG Danni
11/2017 - Klinik Nordseedeich, Friedrichskoog :thumbup:
07/2021 - Klinik Ostseedeich, Grömitz :D

Benutzeravatar
Thats_me
Beiträge: 1521
Registriert: 21 Jan 2013, 12:59

Re: Planung der 2. Mutter-Kind-Kur für 2021 - wer noch?

Beitrag von Thats_me » 29 Okt 2020, 19:34

Hallo Danni
ich gratuliere zur Bewilligung und wünsche dir einen schönen Vorkurkoller.
Nun wollen wir mal hoffen das uns Corona nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht.
Bild LG Tanja

1. MuKiKur 2009 AOK Nordseeklinik Amrum / Es war soooo schön !
2. MuKiKur 2013 Dünenklinik Spiekeroog / Für mich ein Sommergefühl
3. MuKiKur 2016 AOK Nordseeklinik Amrum / Reif für die Insel
4. Mütterkur 2021 Die Insel Juist

Antworten