Haare: Spliss

Was ist prima? Was kann ich selbst machen? Wovon sollte ich die Haende weg lassen
Antworten
ManuelaS
Beiträge: 6
Registriert: 17 Aug 2015, 14:36

Haare: Spliss

Beitrag von ManuelaS » 20 Aug 2015, 19:12

Hallo, hat jemand ein gutes Hausmittel gegen splissige Haare??

Benutzeravatar
aufdemWeg
Beiträge: 1791
Registriert: 14 Sep 2014, 15:42

Re: Haare: Spliss

Beitrag von aufdemWeg » 20 Aug 2015, 19:41

bei mir hat bisher nur geholfen, sie soweit abschneiden zu lassen, wie der Spliss geht und dann weiter wachsen lassen.
Finde Menschen, die dir gut tun gib ihnen Vertrauen
gehe denen aus dem Weg, die dir nicht gut tun
und behalte jene im Augenwinkel, die dir schaden, aber mache sie nicht zum Mittelpunkt deiner Gedanken/deines Fühlens - den Platz haben sie nicht verdient

castorina
Beiträge: 16
Registriert: 26 Sep 2017, 02:05

Re: Haare: Spliss

Beitrag von castorina » 26 Sep 2017, 18:53

Ja, außer abschneiden gibt es da leider keine Lösung soweit ich weiß :(

Benutzeravatar
SelmaLulu
Beiträge: 4
Registriert: 16 Okt 2017, 10:49

Re: Haare: Spliss

Beitrag von SelmaLulu » 27 Nov 2017, 12:26

Abschneiden ist meines Erachtens das einzige, was hilft. Die Spitzen gehen ja sonst immer weiter auf. Da kann man leider nix machen, außer nach dem Schneiden einfach besser pflegen mit Öl oder regelmäßig (einmal die Woche) eine Haarkur machen. Vielleicht muss dann nächstes Mal weniger abgeschnitten werden :)

LG
Selma

Benutzeravatar
ulla
Beiträge: 7
Registriert: 28 Nov 2017, 18:19

Re: Haare: Spliss

Beitrag von ulla » 27 Jul 2018, 17:23

aufdemWeg hat geschrieben:bei mir hat bisher nur geholfen, sie soweit abschneiden zu lassen, wie der Spliss geht und dann weiter wachsen lassen.
So mache ich es auch immer, wenn meine Haare kaputt sind. Andere option gibt es meiner Meinung nach auch nicht.
Wie die Saat so auch die Ernte

Antworten