Krimifreunde und Darmstadtkenner.... die Romane von Michael Kibler sind der Knaller

Welche Buecher fand ich gut, was empfehle ich weiter
Antworten
Benutzeravatar
esterhasi
Beiträge: 11285
Registriert: 02 Aug 2005, 08:34

Krimifreunde und Darmstadtkenner.... die Romane von Michael Kibler sind der Knaller

Beitrag von esterhasi » 04 Feb 2011, 14:23

Ich bin mal wieder hin und weg und wurde mehr als überrascht!

Eigentlich mag ich keine Krimis lesen...... aaaber nachdem ich mir letztes Jahr

"die Verblendung" von Stieg Larsson

reingezogen hatte und danach sämtliche 2 anderen Bände, dachte ich - ok, versuch es mal!

Da kam mein Geburtstag gerade Recht und ich bekam Band 1 "Madonnenkinder" von Michael Kibler und Band 4 "Schattenwasser" geschenkt.
Den 1. Band habe ich Mittwochabend angefangen und gestern den ganzen Tag nicht mehr aus der Hand gegeben... irre spannend und es spielt alles in Darmstadt und Umgebung.

Man kennt die Straßen, weiß wo die Kommisarin gerade lang geht oder fährt.... krass.

Dann hab ich heute erfahren, dass meine Kids den Band 3 "Rosengrab" meinem Vater mal geschenkt hatten, so werde ich jetzt einen Büchergutschein für Band 2 "Zarengold" nehmen und und mir dieses Buch holen!!

Ich kann die Bücher nur empfehlen.... St-Peter, Muschelsammlerin - ihr kennt euch ja in DA auch aus, einfach genial!!
Ciao esterhasi
Mutterkind-Kuren Zingst 02+05, Miramar 09
Jasmin 86 Marius 88 Marcel 99
Enkelin Milena Taya 2013
Enkelin Juna Marie 2016

Maarnixe

Beitrag von Maarnixe » 04 Feb 2011, 14:31

Das hört sich gut an! :D
So bin ich auch völlig fasziniert von den Eifelkrimis von Jaques Berndorf alias Michael Preute... :)

Da kennt man jede Strecke die gefahren wird, die Orte, die Kneipen.. (**)

Spannend!

LG Sandra

Benutzeravatar
Misaya
Beiträge: 4456
Registriert: 14 Mär 2010, 14:15

Beitrag von Misaya » 04 Feb 2011, 14:35

Ich hab grad mal Herrn Google befragt nach diesem Michael

Kibler. Das hört sich ja super spannend an. Und dann auch noch

in Deutschland und sogar aus Deiner Nähe. Gruselig :-o .

Stieg Larsson kenne ich nur aus dem Fernsehen allerdings

sind GG und ich totaler Fan von Kurt Wallander ! (**)

Filme im TV und die Bücher sind super spannend !

Ich wünsche Dir viele schöne Lese-Abende Bild.
Bild

Bild

Bild Borussia Mönchengladbach

* Das Beste an mir, sind Wir.*
* Hoffnung ist das was bleibt, wenn alles andere wertlos erscheint.*

Benutzeravatar
sabinets
Beiträge: 3241
Registriert: 22 Dez 2006, 22:21

Beitrag von sabinets » 04 Feb 2011, 15:39

Danke für den Tipp, habe auch noch einen Büchergutschein und bin ja bald in Kur - da hätte ich richtig Zeit ...

Ich bin auch total begeistert von den Taunus - Krimis von Nele Neuhaus. Die könnten überall spielen und sie schreibt einfach klasse und total kurzweilig. Habe mir einen Band noch aufbewahrt für die Kur - ist wie mit Stieg Larsson.

Die Eifelkrimies habe ich auch alle gelesen, mag den Baumeister als ermittelnden Journalisten auch sehr gern. Die anderen Bücher von Jaques Berndorf waren nicht so mein Ding.
Glück ist, wenn die Katastrophe eine Pause macht !

Benutzeravatar
Darkwing
Beiträge: 5180
Registriert: 19 Feb 2006, 17:11

RE:

Beitrag von Darkwing » 04 Feb 2011, 16:13

Original geschrieben von misaya73

Ich hab grad mal Herrn Google befragt nach diesem Michael

Kibler. ...
Hab ich schon erwaehnt, dass ich diesen Herrn Kibler persoenlich kenne? Ich hatte ihn kennen gelernt, als er noch nicht so dick im Geschaeft war. Und - ihr werdet's kaum glauben wo - beim Autorennbahnspielen naemlich.

Benutzeravatar
Misaya
Beiträge: 4456
Registriert: 14 Mär 2010, 14:15

Beitrag von Misaya » 04 Feb 2011, 16:34

@ darkwing : Echt ?? Wie cool :augenauf:.

Typisch Männer, beim Autorennen ... ;)
Bild

Bild

Bild Borussia Mönchengladbach

* Das Beste an mir, sind Wir.*
* Hoffnung ist das was bleibt, wenn alles andere wertlos erscheint.*

Wawuschel
Beiträge: 1052
Registriert: 22 Jul 2008, 15:25

Beitrag von Wawuschel » 04 Feb 2011, 18:01

Hier heißt der Autor Jan Zweyer und schreibt Krimis rund um Herne und Wanne-Eickel.

Ich verschlinge die auch immer, denn so wie du schon geschrieben hast, Ester, ist es echt klasse, wenn man genau weiß, wo sich der Hauptdarsteller befindet.

@Maarnixe: Die Eifel-Krimis lese ich auch alle, obwohl ich mich nicht in der Eifel auskenne. Berndorf schreibt einfach toll und fesselnd.
Aber ich liebe auch die Eifel-Krimi-Serie "Mord mit Aussicht" ;)

Stefanie
Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
st-peter
Beiträge: 2707
Registriert: 26 Feb 2008, 20:20

Beitrag von st-peter » 05 Feb 2011, 12:00

Danke für den Tipp, Ester. :)

Ich lese gerade den dritten Krimi von Wimmer Wilkenloh...die "spielen" in St. Peter-Ording, Husum und Umgebung. (**) Ich finde es total irre, wenn man die Schauplätze kennt...da ist man irgendwie live dabei. :-)
Liebe Grüße Astrid

Strandpark Kühlungsborn Herbst 2008
Strandpark Kühlungsborn Herbst 2012
Strandpark Kühlungsborn Herbst 2016
St. Willehad Wangerooge Herbst 2019

angie1965
Beiträge: 309
Registriert: 21 Feb 2007, 10:27

Beitrag von angie1965 » 05 Feb 2011, 14:49

Die sind wirklich klasse und ich hab sie auch alle, im Moment lese ich gerade den neusten den er rausgebracht hat. Darmstadt ist ja bei uns um die Ecke. und die Taunus Krimis gefallen mir als altem Frankfurter auch gut.
Bild

Antworten