Zurück von Borkum.... Helena am Meer

birgit1707
Beiträge: 281
Registriert: 09 Jan 2014, 12:01

Zurück von Borkum.... Helena am Meer

Beitrag von birgit1707 » 08 Nov 2017, 18:32

Hallo zusammen,
Wir sind heute aus dem ehemaligen CBT zurück gekommen....
Ich ziehe eine sehr gemischte Resonanz!

Ja es hat sich wohl einiges verändert... zum einen räumlich zum anderen ist wohl die Leitung noch nicht so lange dort....
Man hat das Gefühl es ist einigees im Umbruch aber richtig rund läuft es noch nicht!

Ich werde die nächsten Tage einen Bericht schreiben!
Soviel vorweg, die Insel ist schon auch im Herbst sehr schön, das entschleunigt schon sehr. Von der Leitung, den Therapien (eher Umfang als Inhalt)und den Mitkurenden bin ich enttäuscht! Ich bin schockiert wie wenig Wertschätzung manche Leute dem Eigentum oder Gemeinschaftseigentum anderer entgegen bringen und wie laf damit Verfahren wird......
Alles in allem war die Kur für mich weniger erfolgreich als erhofft, was vielleicht daran liegt das ich erschöpft war, und einige Damen mehr als nur Kur im Kopf hatten....So war nie Ruhe im Haus, Kinder und Mütter machen was sie wollten ohne jegliche Konsequenz...
Des weiteren gab es wohl schon weit vor der Anreise einen Grossen Wasserschaden, der gesamte Bereich der Physikalischen Therapie war eine (tw sehr laute) Baustelle, es gab einen kleinen Behelf für KG und Massage, Bäder und Inhalationen (gerade für meine Tochter sehr wichtig) gab es nicht!

Positiv sind die Kinder Gruppen die sowohl pädagogisch als auch räumlich toll sind!

Benutzeravatar
lunalina
Beiträge: 1612
Registriert: 18 Apr 2010, 19:02

Re: Zurück von Borkum.... Helena am Meer

Beitrag von lunalina » 08 Nov 2017, 18:59

Schade das dir die kur nicht so viel gebracht hat.
Die leitung ist dieselbe, nur der träger hat ende letzten jahres gewechselt.
Für die baumaßnahmen und merkwürdige mitkurende kann ja das kurhaus nichts...
02.06-23.06.2010 CBT Haus am Meer Borkum
Traumkur am Meer
25.06-16.07.2014 CBT Haus am Meer Borkum
Weltmeisterkur- besser geht es nicht
07.05.-04.06.2015 Satteldüne Amrum Kinderreha
18.07-08.08.2018 Helena am Meer Borkum
Traumkur am Meer

birgit1707
Beiträge: 281
Registriert: 09 Jan 2014, 12:01

Re: Zurück von Borkum.... Helena am Meer

Beitrag von birgit1707 » 08 Nov 2017, 19:22

Nein das mit der Baumassnahme ist nicht zu ändern auch die Mitkurenden nicht, allerdings ist der Umgang damit sehr fraglich.....

Wenn in einem Haus mit striktem Alkoholverbot, sich Mütter am ersten Wochenende zweimal so abschiessen das sie nur polizeilich wieder in die Klinik kommen; und zwei Tage später ein 7 jähriges kind sich nicht anders zu helfen weiss, als einen RTW zu rufen, (da Mutter apatisch nicht ansprechbar im App) die die Mutter zum ausnüchtern bringen, denke ich schon das eine Klinik Leitung da klare Konsequenzen setzen muss und jemanden nach Hause schicken kann und muss (den da liegen mehrere schwerwiegende Verstösse vor, abgesehen vom Alkohol Verbot denke ich an die Aufsichtspflicht....,

Danach war für viele klar es passiert nix machen wir was wir wollen.... (z.b. Marshmallows grillen in geschlossenen Räumen, Feueralarm !!) Ich bin nicht kleinlich und gönne wirklich jedem was er sich wünscht, aber das sind einfach absolute No goes !
So etwas kann ich nicht mit einem "Erfrischungsatemzug wegatmen :lol: ....

Auch der Umgang mit der Baustelle.. Man kann gerade in der Nebensaison Kontingente an Inhalationen und Bäder dazu "kaufen", dies ist aus Kostengründen nicht gewünscht, auch wenn wie vom Arzt bestätigt medizinisch erforderlich.....

Maigloeckchen
Beiträge: 456
Registriert: 08 Jul 2005, 11:58

Re: Zurück von Borkum.... Helena am Meer

Beitrag von Maigloeckchen » 08 Nov 2017, 19:44

Ich war 8 mal zur Kur (Mutterkind und Kinderreha) aber so etwas habe ich noch nicht erlebt. Das spricht nicht für das Haus, wenn solche nicht SOFORT nach Hause geschickt werden!!!!!!! Da gibts nichts zum Entschuldigen! Schlimm!!!!

nicnac
Beiträge: 314
Registriert: 01 Mär 2011, 20:37

Re: Zurück von Borkum.... Helena am Meer

Beitrag von nicnac » 09 Nov 2017, 09:36

Och Mensch, es tut mir leid für Dich, das Du Dich nicht so gut erholen konntest wie erhofft. Schade! Eigentlich stand das CBT bei mir immer für absolute Entschleunigung (eher zuviel als zuwenig) :lol:
Aber Ruhe im Haus ist tatsächlich immer so eine Sache. Da spielen halt mehrere Faktoren eine Rolle. Wie wohl fühlt man sich insgesamt (gute Laune = höhere Toleranz), welche Bedürfnisse hat man selbst, welche die anderen (Kleinkindeltern wünschen sich zu anderen Zeiten Ruhe als Teenie-Muttis) usw. Auch banale Dinge wie das Wetter beeinflussen die Stimmung im Haus nachhaltig. Und dann kann man natürlich noch ins Klo greifen und original RTL-Hausfrauen-TV -Gäste im Zimmer nebenan treffen. Du hattest da wohl echt richtig Pech.

Für Kinder gab es aber noch nie viele Therapien im CBT (für Erwachsene gemessen an anderen Kliniken aber auch nicht ;) ), da lässt sich der Wasserschaden nur bedingt für verantwortlich machen. Und es erklärt auch, warum keine Kontingente außerhalb dazu gebucht werden. Ist schlichtweg nicht Teil des Konzepts. Bei uns vor 4 Jahren hieß es von der Leitung aus immer:"Gehen Sie an den Strand. Das Meer heilt alles". :mrgreen: Damals war Fr. Kleibrink übrigens ganz neu im Haus. Ist sie nicht mehr Leiterin?

Während ich dieses Jahr im Juli nebenan im Haus Leuchtfeuer gekurt habe, gab es zweimal nachts Feueralarm im Helena. Wir dachten, das läge noch an den Bauarbeiten. Habe auch von nachvollgenden Leuchtfeuerpatienten gehört, das es "drüben" Alarm gab. Vielleicht ist die Anlage überempfindlich? Na, immerhin bleiben sie so in ständiger Übung. Evakuierung beherrscht das Personal inzwischen bestimmt aus dem FF :lol:

Versuche Dir das, was Du mitnehmen konntest, zumindest möglichst lange zu erhalten. Vielleicht wirkt die Kur im Nachgang doch besser als Du es jetzt im Moment befürchtest. Ich wünsche es Dir von Herzen

Benutzeravatar
lunalina
Beiträge: 1612
Registriert: 18 Apr 2010, 19:02

Re: Zurück von Borkum.... Helena am Meer

Beitrag von lunalina » 09 Nov 2017, 11:09

Nicnac das hast du gut geschrieben
Fandest du es im leuchtfeuer besser als im cbt?
02.06-23.06.2010 CBT Haus am Meer Borkum
Traumkur am Meer
25.06-16.07.2014 CBT Haus am Meer Borkum
Weltmeisterkur- besser geht es nicht
07.05.-04.06.2015 Satteldüne Amrum Kinderreha
18.07-08.08.2018 Helena am Meer Borkum
Traumkur am Meer

Benutzeravatar
giuly
Beiträge: 3892
Registriert: 02 Mär 2011, 20:46

Re: Zurück von Borkum.... Helena am Meer

Beitrag von giuly » 09 Nov 2017, 15:26

Das ist ja ärgerlich! Wie furchtbar echt....Ich habe ja dieses Jahr auch nicht wirklich Glück gehabt. Es lag eindeutig an den Mitkurenden, aber auch da wurden Verstöße nicht wirklich "bestraft " und wie Du schreibst, ging es dann schon mal drunter und drüber. Es gab dort Ausschank, freitags und samstags. Ab 21.00 Uhr mussten die Kinder aus dem Schankram raus, aber sie Eltern blieben....tja und was war dann mit diesen Kindern....geparkt vorm Fernseher, aber keineswegs leise, warum auch, da alleine....Somit gab es zwar Ruhezeit für Kinder 21.00 Uhr, Erwachsene 22.00 Uhr aber frühstens ab 23.00 Uhr wurde es halbwegs ruhig....
Und der Umgang mit Eigentum anderer war dort auch mehr als unmöglich, Folgen keine...
Das ist umso mehr traurig, dass es das CBT betrifft, von dem.alle immer in den höchsten Tönen gesprochen haben

nicnac
Beiträge: 314
Registriert: 01 Mär 2011, 20:37

Re: Zurück von Borkum.... Helena am Meer

Beitrag von nicnac » 09 Nov 2017, 17:35

@lunalina
Ja, mir persönlich hat die Kur im Leuchtfeuer besser gefallen. Aber es ist ja immer die Frage, welche Wünsche und Ziele man erreichen möchte.
Ich möchte in der Kur einen gut gefüllten Therapieplan und damit konnte/kann (wie man hört) das Helena definitiv nicht punkten ;) .

Benutzeravatar
lunalina
Beiträge: 1612
Registriert: 18 Apr 2010, 19:02

Re: Zurück von Borkum.... Helena am Meer

Beitrag von lunalina » 09 Nov 2017, 18:38

So unterschiedlich sind die muddis :lol:
Ich lege wert auf ein 2 zimmer appartment und vor allem kein appetito essen
02.06-23.06.2010 CBT Haus am Meer Borkum
Traumkur am Meer
25.06-16.07.2014 CBT Haus am Meer Borkum
Weltmeisterkur- besser geht es nicht
07.05.-04.06.2015 Satteldüne Amrum Kinderreha
18.07-08.08.2018 Helena am Meer Borkum
Traumkur am Meer

nicnac
Beiträge: 314
Registriert: 01 Mär 2011, 20:37

Re: Zurück von Borkum.... Helena am Meer

Beitrag von nicnac » 09 Nov 2017, 19:13

Gehört eigentlich nicht hierher, aber Lieferant fürs Leuchtfeuer ist die Küche von der Partnerklinik Frisia. Täglich vom Festland beliefert zu werden wäre - glaub ich - auch etwas arg aufwändig. Woher kommt nur dieses hartnäckige Gerücht, einzig das Helena würde frisch kochen?

Antworten