Welche Klinik mit guter Kinderbetreuung 11 Jahre am Meer

Die Kur ist genehmigt und ihr habt schon die passende Klinik? Die Kur ist genehmigt und ihr habt schon die passende Klinik?
Antworten
Nurz
Beiträge: 2
Registriert: 28 Nov 2019, 20:39

Welche Klinik mit guter Kinderbetreuung 11 Jahre am Meer

Beitrag von Nurz » 02 Dez 2019, 22:24

Hallo in die Runde,

ich möchte gern im nächsten Frühjahr zur Kur, allerdings soll auch mein Kind gut "unter " sein während der Anwendung, Sport oder auch mal Zeit allein.
In Glowe hab ich gelesen ist die Kinderbetreuung freiwillig - da würde mein Kind nicht bleiben und Mediennutzung möchte ich möglichst nicht.
Gern auch Eure Erfahrungen in Langeoog Caritas, Borkum oder Wangerooge. und gemeinsames Essen mit Kind fände ich schön, auch Yoga - auch mit Kindern gemeinsam oder ein Schwimmbad wären klasse. Überhaupt wären auch gemeinsame Sport und Kreativangebote schön, es geht nicht um reine Betreuung, aber für die Anwendungszeit wäre es wichtig.
Freue mich auf Rückmeldung danke.

Benutzeravatar
giuly
Beiträge: 3801
Registriert: 02 Mär 2011, 20:46

Re: Welche Klinik mit guter Kinderbetreuung 11 Jahre am Meer

Beitrag von giuly » 03 Dez 2019, 06:55

Guten Morgen.

Die Betreuung in Glowe ist freiwillig, aber das ist sie in dem Alter überall, nur da wird es extra angesprochen. Seitdem achte ich drauf und überall war es danach ähnlich, wenn nicht noch schlimmer vom sich-selbst-überlassen-am-Handy. Die Betreuung ist gut, ebenso in der Ostseeklinik Grömitz, Nordeseeküate Cuxhaven, Nordseedeich Friedrichskoog und im Miramar. Ich habe mich jetzt nur auf die Betreuung für dieses Alter bezogen. Essen tust Du überall mit Deinem Kind, ausser mittags. Da essen die Kinder in den Gruppen außer in Glowe und im Miramar.

arnanja
Beiträge: 40
Registriert: 12 Mär 2015, 19:34

Re: Welche Klinik mit guter Kinderbetreuung 11 Jahre am Meer

Beitrag von arnanja » 03 Dez 2019, 09:08

Ich bin mir fast sicher, das im Thomas-Morus-Haus alle Kinder in die Betreuung müssen. Ich glaube vor 8 Jahren wäre es mir aufgefallen, wenn die älteren dort rumgelaufen wären. Im kommenden Sommer weiß ich es dann wohl genau. :-)
Liebe Grüße, Tanja

16.08.11 - 06.09.11 Thomas-Morus-Haus, Norderney
02.12.15 - 22.12.15 AOK Nordseeklinik, Amrum
21.07.20 - 11.08.20 Thomas-Morus-Haus, Norderney

Blume1211
Beiträge: 75
Registriert: 14 Mär 2019, 17:27

Re: Welche Klinik mit guter Kinderbetreuung 11 Jahre am Meer

Beitrag von Blume1211 » 03 Dez 2019, 09:34

Hallo, also ich war im Huus achtern Diek in Norddeich und da ist da Essen mit den Kinder am Morgen und am Abend zusammen. In der Betreuung gibts keine Handys. Es gibt für die Kinder ab 9 Jahren in der Gruppe einen Fernseher, den sie nutzen können. Ansonsten gibts dort auch kein wlan und das Haus ist ein wenig abgelegen. Die Betruung finde ich sehr gut und es wird viel mit den Kids gemacht. Achso und die Betreuung ist dort verbindlich. Die Kinder dürfen die Betreuung erst ab 14 Uhr verlassen, wenn du den zustimmst.

Benutzeravatar
giuly
Beiträge: 3801
Registriert: 02 Mär 2011, 20:46

Re: Welche Klinik mit guter Kinderbetreuung 11 Jahre am Meer

Beitrag von giuly » 03 Dez 2019, 17:26

Es ist eh im abhängig davon, wie man selbst und wie das Kind dazu eingestellt ist und natürlich ob der Rest das so mitmacht. Meine Kinder gingen immer in die Betreuung. In 2017 hab ich mir voll die Gedanken gemacht, weil meine Große 15 war. Aber vor Ort waren viele 15jährige und davon abgesehen, gab es in der Woche davor Probleme mit Kindern, die unbeaufsichtigt alles auseinander nahmen, so dass die in der Betreuung seht hinterher waren, dass die blieben. Dann gab es natürlich die Phase, dass die Coolen plötzlich keinem Bock hatten und nicht gehen mussten. GsD war es meinen egal und sie gingen nach den Anwendungen immer zurück in die Gruppe.
Auch dieses Jahr war mein Sohn mit 13 nicht der Älteste und die Gruppe an sich war total harmonisch und ich habe ihn kaum gesehen. Wir haben daher die Mahlzeiten und die Mama-Kind-Zeit sehr genossen. Auch vor der Kur, mit ihm zum ersten Mal alleine ohne ältere Schwester, habe ich mir zu viele Gedanken gemacht.

Aber stimmt, in Glowe hat es mich gestört und meine Kinder waren noch 12 und 9. Ich fand das nicht so witzig, als ich in der Wanne lag und Besuch auftauchte, weil die von der Betreuung weggegangen waren. Oder ich kam vom Mütterausflug und mein Sohn lag im Bett, weil die Betreuung die Kinder aufs Zimmer geschickt hatte....In der letzten Woche gab es dann Lärmbelästigung und Verunstaltung der Teeküchen durch die Jugendlichen. Seitdem nehmen die nur noch bis 14 auf.

Antworten