Antrag stellen, wie geht das jetzt?

Der Antrag - was muss ich tun, wer hilft mir weiter
salamanker
Beiträge: 8
Registriert: 17 Jan 2018, 13:21

Antrag stellen, wie geht das jetzt?

Beitrag von salamanker » 05 Feb 2020, 11:23

Hallo allerseits,

Ich war 2012 und 2014 in Kur und möchte nun wieder eine beantragen. Seit meinem letzten Antrag hat sich ja einiges verändert. Wie läuft das denn jetzt? Auf der Seite meiner Krankenkasse (TK) steht, dass ich nur die Verordnung meiner Ärztin benötige. Sonst gab es immer auch einen Selbstauskunftbogen. Braucht man den jetzt nicht mehr? Und müssen die Berichte der letzten Kuren auch mit eingereicht werden?

Vielen Dank!
CBT Haus am Meer 2012
St. Willehad Wangerooge 2014

Benutzeravatar
giuly
Beiträge: 3843
Registriert: 02 Mär 2011, 20:46

Re: Antrag stellen, wie geht das jetzt?

Beitrag von giuly » 05 Feb 2020, 11:30

Eine Selbstauskunft habe ich trotzdem mit dazu gepackt, ansonsten hast Du tatsächlich nur den Antrag vom Arzt. Den Kurbericht der Kur davor hab ich auch mit dazu gelegt, weil sich sonst alles verzögert, wenn was fehlt

salamanker
Beiträge: 8
Registriert: 17 Jan 2018, 13:21

Re: Antrag stellen, wie geht das jetzt?

Beitrag von salamanker » 05 Feb 2020, 11:52

Danke für die schnelle Antwort.

Den Bericht habe ich blöderweise gar nicht, daher die Frage ob der immer nötig ist. Falls nicht, würde ich es evtl drauf ankommen lassen.

Gibt es für die Selbstauskunft Vordrucke? Früher gab es die sowohl bei der TK als auch vom Müttergenesungswerk, aber da habe ich nichts mehr gefunden.
CBT Haus am Meer 2012
St. Willehad Wangerooge 2014

riesin1
Beiträge: 139
Registriert: 21 Mai 2013, 17:59

Re: Antrag stellen, wie geht das jetzt?

Beitrag von riesin1 » 05 Feb 2020, 12:27

Hallo,

da es bei dir ja nicht vorzeitig ist, wirst du den letzten Bericht wahrscheinlich gar nicht so benötigen. Notfalls ruf bei der letzten Klinik mal an. Evtl. können sie dir den auch noch schicken. Die Selbstauskunft habe ich selber geschrieben. Da gibt es keinen Vordruck.

Da mein Antrag vorzeitig war , hatte ich auch mehr geschrieben. Habe den so aufgebaut, 1: meine persönliche Situation (Alleinerziehend, Berufstätig, Pflege der Mutter usw...),2. meine Beschwerden/Krankheiten und deren Auswirkungen, 3. Situation vom Kind mit ggf. Krankheiten ,4. was ich selber alles bereits ambulant gemacht habe, 5. was ich mir erhoffe (Reha Ziele)

Da es recht viel war, war es durch diesen Aufbau recht übersichtlich und gut zu lesen.

Gruß

Christina
September /Oktober 2013 Inselklinik Sylt
14.09.2016 - 05.10.2016 Ostseeklinik Grömitz
23.06 2020 - 14.07.2020 Ostseeklinik Grömitz

Benutzeravatar
giuly
Beiträge: 3843
Registriert: 02 Mär 2011, 20:46

Re: Antrag stellen, wie geht das jetzt?

Beitrag von giuly » 05 Feb 2020, 12:36

Genau, ich hab das auch nie als Formular geschrieben. Einen Kurbericht kriegst Du meist recht schnell von der Klinik wo Du warst

salamanker
Beiträge: 8
Registriert: 17 Jan 2018, 13:21

Re: Antrag stellen, wie geht das jetzt?

Beitrag von salamanker » 05 Feb 2020, 12:40

Die Vordrucke die es gab, enthielten halt auch einen Teil zum Ankreuzen - - das war praktisch. Aber gut, dann eben so.

Noch eine andere Frage: Muss schon bei Beantragung sicher sein, wieviele Kinder mitfahren? Also gibt es Probleme, wenn ich 3 Kinder angebe und dann doch nur 2 mitfahren?
CBT Haus am Meer 2012
St. Willehad Wangerooge 2014

grisuw
Beiträge: 68
Registriert: 25 Feb 2015, 12:15

Re: Antrag stellen, wie geht das jetzt?

Beitrag von grisuw » 06 Feb 2020, 09:01

Hallo,

ich habe noch nie einen Bericht bekommen und ihn daher nicht eingereicht, war nie ein Problem.

wenn du weniger Kinder mitnimmst solltest du das rechzeitig klären, damit das Kind nicht berechnet wird. weniger Kinder ist sicher einfacher als mehr.
April 2013 - Königshörn / Glowe
August 2015 - CTB Haus am Meer / Borkum
Dezember 2017 - Klinik Alpenhof / Chieming
August 2020 - Königshörn / Glowe

salamanker
Beiträge: 8
Registriert: 17 Jan 2018, 13:21

Re: Antrag stellen, wie geht das jetzt?

Beitrag von salamanker » 06 Feb 2020, 09:26

Danke für deine Erfahrung zu den Kurberichten, dann versuche ich es erst einmal ohne.

Wegen der Kinderanzahl: Was wäre denn aus deiner Sicht rechtzeitig? Ich habe morgen einen Termin bei meiner Ärztin wegen der Verordnung. Sie trägt ja dann auch die Anzahl der Begleitkinder ein, daher meine Frage, ob da schon klar sein muss, ob alle mitfahren oder ob ich erst mal alle 3 eintragen lassen kann und dann in Ruhe entscheiden.
CBT Haus am Meer 2012
St. Willehad Wangerooge 2014

schandrea
Beiträge: 43
Registriert: 16 Feb 2017, 20:22

Re: Antrag stellen, wie geht das jetzt?

Beitrag von schandrea » 06 Feb 2020, 11:57

Hallo,

ich hatte auch kein Kurbericht mitabgegeben. Hat auch keine von der TK danach gefragt.

Wovon hängt es ab, ob das 3. Kind mitgeht?

LG
Andrea

Benutzeravatar
giuly
Beiträge: 3843
Registriert: 02 Mär 2011, 20:46

Re: Antrag stellen, wie geht das jetzt?

Beitrag von giuly » 06 Feb 2020, 12:41

Fehlende Kurberichte sind oft der Grund für eine verzögerte Bearbeitung. Daher würde Ich, wenn möglich, den immer abgeben.

Das Problem mit 2 oder 3 Kindern ergibt sich meist erst bei der Kliniksuche. Ob das bei dem Antrag schon eine Rolle spielt, glaub ich nicht

Antworten