In welchen Kliniken gibt es Vaeter?

keulchen

Meeresbrise Graal Mueritz

Beitrag von keulchen » 21 Mär 2008, 12:11

Hallo,
in Graal Mueritz in der meeresbrise gibt es auch Vaeter. Ich war letztes Jahr mit meinem Sohn David (3 Jahre) dort. es hat uns sehr gefallen. Ich war auch nicht alleine. Es gab mehrere Vaeter. Ich werde in zwei Jahren wieder Fahren. Dann nehme ich noch meine Frau mit und wir werden mit zwei Kindern fahren. :-)

blondchen

Beitrag von blondchen » 21 Mär 2008, 13:59

i n der strandrobbe waren auch 2 papas mit ihren Toechtern und ich glaub die haben sich da ganz wohl gefuehlt

AliNoe

Beitrag von AliNoe » 25 Mär 2008, 11:09

Hallo in Schwarzwald Felberg Altglashuetten da ist es auch fuer Papas

daynanny

Beitrag von daynanny » 25 Mär 2008, 11:56

In der Kurklinik Inntaler Hof in Neuburg/Inn gibt es auch die Moeglichkeit der Vater-Kind-Kur ebenso wie Mutter-Kind-Kur und auch Mutter-Vater-Kind-Kur.

maramarie

Beitrag von maramarie » 29 Apr 2008, 17:59

Ein guter Freund war vor einiger Zeit in Baabe mit seinen beiden kindern. Er fand es ziemlich klasse, Kurerfolg war garantiert aber er war der einzige Papa unter 60+x Muettern und meinte, man(n) muss sich anpassen koennen, weil die Kur weiblich gepraegt war.

LG Marie

maxiluki

Beitrag von maxiluki » 15 Okt 2008, 12:50

in horumersiel - schillig im drk haus sind die männer auch willkommen ;)

Wombelchen

Beitrag von Wombelchen » 15 Okt 2008, 13:31

Also in der Klinik Norddeich sind Männer mit Kindern sehr willkommen,in Diez an der Lahn,und in Satteldüne auf Amrum sind auch immer viele Väter mit Kindern

Henrike

Beitrag von Henrike » 15 Okt 2008, 16:45

Mein Mann war vor 4 Jahren auch in Schillig im DRK Haus mit unserer Tochter. Allerdings war er der einzigste Vater in diesem Kurgang. Man hat ihm allerdings gesagt, dass Kurgänge mit männlicher Beteiligung harmonischer ablaufen. :sagnix:

LG Bettina

Bernd

RE: Welche Klinik fuer den Vater?

Beitrag von Bernd » 01 Aug 2011, 16:33

Hi, Zusammen !

Habe es auch geschafft, eine VaKi-Kur durchzubringen und bin nun auf der Suche nach einer geeigneten Einrichtung ...

I.d.R. sind das wohl alles Häuser mit MuKi, die auch mittlerweile VaKi
anbieten.
Temporär finden dann ausschl. VaKi's statt ...

Ich denke, es ist im Prinzip egal, ob man(n) sich mit anderen Vätern o.
Müttern austauscht.

Geschlechterübergreifend kommen vielleicht zusätzl. Aspekte auf den
Tisch ?!

Nun gut, soviel aus meiner Sicht dazu ...

Bis neulich mal - ich berichte, wenn ich Praxiserfahrung vorweisen kann
Bernd

baerbelfloeter

Beitrag von baerbelfloeter » 01 Aug 2011, 18:30

Wir waren auch zu 3 Vater,Mutter,Kind im Nordsee Kurzentrum Schillig,außer meinem Mann war da noch eine koplette Familie,man hatte uns aber auch vorher beruhigt das es mehrer Männer in unserem Kurgang gibt,ok war ja nocht gelogen 2 Männer sind mehr als 1 #D !
Aber mein Mann hat sich dort trotz Frauenüberschuß sehr wohl gefühklt und wir haben auch Heute nach über 2 Jahren noch regen Kontakt mit zwei alleinerziehenden Mamas,haben uns erst letze Woche alle in Schillig widergetroffen,allerdings zum Urllaub,weil da so schön war und ist (**) !
Lg Bärbel

Antworten