Nike SB Blazer Low Weiß/University Red

Alles rund um den technischen Teil des Forums
Antworten
ezahgvi8
Beiträge: 3
Registriert: 15 Apr 2021, 04:26

Nike SB Blazer Low Weiß/University Red

Beitrag von ezahgvi8 » 15 Apr 2021, 04:43

Bild


Das bevorstehende Paar ist überwiegend in „Weiß“ gekleidet und verfügt über schuheaj.com Profil-Sturzflüge und eine typisch hellgraue Wildlederverstärkung an der Zehenspitze und am seitlichen Vorfuß. Die umgebenden Details weichen von den bewährten oder verspielten, angeblich freihändigen Grafiken ab, die an den Sport erinnern, für den der Blazer Mid ursprünglich entwickelt wurde. Nachrichten wie „MAKE IT COUNT“ und „NO REGRETS“ ergänzen das Kragenfutter mit Farbverlauf und das kugelförmige Maskottchen an der Ferse. Unter den Füßen verzichten die Sohleneinheiten auf neue Grafiken, aber die gesamte Zwischensohle ist mit Sportfarben bespritzt.


Ein weiterer genauerer Nike Schuhe Damen auf den sacai x Nike Blazer Low „Classic Green“ wird gegeben, da vorgeschlagen wird, bald sein Debüt zu geben. Genau wie bei den vorherigen kollaborativen sacai x Nike Blazer Mids wird diese Low-Top-Iteration durch doppelte Schnürsenkel, Zungen, Swooshes und Stockflecken definiert. Darüber hinaus verfügt das Modell über eine Mischmaterialkonstruktion, die durchgehend glattes Leder, Wildleder und Canvas umfasst, um das Profil zu vervollständigen.


Das Design beginnt mit einer glatten weißen Lederbasis mit grauen Wildlederüberzügen an Nike SB Blazer Low Weiß/University Red und Zehen. Farbtupfer kommen als Team Red-Leder, das für den seitlichen Swoosh und die Fersenlasche verwendet wird. Als Anspielung auf seine Vintage-Wurzeln entscheidet sich das Modell für eine gelbe freiliegende Schaumzunge. Ein mit Fischgrätenmuster gemustertes Profil in Weiß rundet den vielseitigen Look ab.


Die Iteration „Weiß / Dunkelgrau“ verfügt über ein tiefes Lederobermaterial, das durch Dehnen überlappender Swooshes am Mittelfuß und Überlagerungen durch die Schnürung gekennzeichnet ist, die einen zweifarbigen Look ausdrückt. Wie üblich gehören zu den Details der Schuhe doppelte Schnürsenkel, gestapelte Zungen und Zungenanhänger. Zusätzliches Branding sind gedruckte Einlegesohlen und NIKE-Markierungen auf den Fersenlaschen. Zum Anheben des Schuhs gehört schließlich eine geschichtete Cupsole, die sich bis zum Obermaterial erstreckt Klicke Hier.


https://www.schuheaj.com/

Antworten