Welche Kurkliniken bieten Familienkuren an?

wiederholungstaeter

Welche Kurkliniken bieten Familienkuren an?

Beitrag von wiederholungstaeter » 20 Aug 2013, 19:48

Hallo,

gibt es hier irgendwo einen Ordner, wo man nachschauen kann, welche Kliniken auch Männer mitaufnehmen?

Mein Mann hat Asthma und würde diesmal auch gerne mit zur Kur kommen, demnach eine Kur, die separat beantragt wird.

Danke und liebe Grüße

wiederholungstaeter

Keiner eine Idee

Beitrag von wiederholungstaeter » 31 Aug 2013, 23:47

Hallo Ihr Lieben,

hat keiner eine Idee, welche Kliniken in Frage kommt. Ich werde leider nicht fündig.

Danke und liebe Grüße

Benutzeravatar
siri
Beiträge: 1914
Registriert: 10 Mär 2007, 20:00

Beitrag von siri » 01 Sep 2013, 13:20

Ich war im Haus Münstertal in Staufen,da waren einige Familien.
1999 Zauberwald /Waldachtal
2003 Hänslehof/Bad Dürrheim
2008 Tannenhof /Todtnauberg
2010 Tannenhof/Todtnauberg
2013 Haus Münstertal /Staufen
2015 Tannenhof /Todtnauberg

Benutzeravatar
leuchtturm66
Beiträge: 1981
Registriert: 11 Dez 2007, 08:27

Beitrag von leuchtturm66 » 01 Sep 2013, 14:33

In Bordelum ist es auch möglich und in der Klinik Kandertal, allerdings nur dann, wenn die RV der Träger ist.

Im Prinzip müsste es überall dort möglich sein, wo man Begleitpersonen mit aufnehmen darf. Ich habe meinen Mann z.B. nach Schillig begleitet und durfte an den Gruppentherapien teilnehmen. Sicher wäre es dort auch möglich eine Famlienkur zu machen.
Bild

lelgl7
Beiträge: 95
Registriert: 24 Mai 2013, 11:06

Beitrag von lelgl7 » 02 Sep 2013, 20:05

Ich weiß auch ein paar......

...also Bordelum (norderheide) wo wir grade waren #D ,
Dahme, Werraland, Staufen, Hotzenplotz, Hänslehof,......

Mehr weiß ich grade auch nicht.
Das waren alles Kliniken, die für uns (Mu-Ki-Kur UND Va-Ki-Kur !!!) infrage kamen !

Viel Erfolg !!
#D
Carpe diem - Nütze den Tag !!


2013 Mutter-& Vater-Kind-Kur in Bordelum (Norderheide)
2015 Antrag auf vorzeitige Mutter-Kind-Kur in Arbeit

Benutzeravatar
Schnatti
Beiträge: 250
Registriert: 27 Mär 2012, 09:31

Beitrag von Schnatti » 03 Sep 2013, 06:12

Bromerhof bietet auch Familienkuren bzw. Vater-Kind-Kur an
Liebe Grüße
dat Dinchen

wiederholungstaeter

Danke

Beitrag von wiederholungstaeter » 20 Sep 2013, 22:47

Hallo Ihr Lieben,

danke für die zahlreichen Antworten. Das ist mehr als spitze. Könnt Ihr Euch noch daran erinnern, ob es in den Einrichtungen als Therapie Manuelle Therapie oder Osteopathie gab? Dann könnte ich das mal etwas einengen, denn die Therapien brauche ich. Habe zwar dann den Mann dabei, aber ist ja nicht Sinn der Sache, dass er mich dort therapiert :haha:

Liebe Grüße

Silvia

TanjaB
Beiträge: 9
Registriert: 25 Feb 2016, 08:12

Re: Welche Kurkliniken bieten Familienkuren an?

Beitrag von TanjaB » 28 Feb 2016, 08:26

wir waren zu viert 2012 auf Fehmarn Südstrand war kein Problem

NiCo0709
Beiträge: 194
Registriert: 12 Apr 2014, 14:16

Re: Welche Kurkliniken bieten Familienkuren an?

Beitrag von NiCo0709 » 28 Feb 2016, 11:34

Letztes Jahr waren im Heidesanatorium in Graal-Müritz auch 2 Familien zur Kur.
VG Katharina

1. MuKiKur in Ratekau 06/2011 :thumbdown:
2. MuKiKur 07/2015 im Heidesanatorium in Graal-Müritz :thumbup: :thumbup: :thumbup: *traumhaft schön*
3. MuKiKur 11/2018 im Therapeutikum Westfehmarn *ebenfalls traumhaft schön*

SilkeChristin
Beiträge: 35
Registriert: 14 Nov 2017, 03:50

Re: Welche Kurkliniken bieten Familienkuren an?

Beitrag von SilkeChristin » 14 Nov 2017, 04:06

Wir hatten eine tolle Weihnachtskur im Bromerhof als Familie. Mein Mann fühlte sich auch nicht so allein, da viele Väter dort waren :).
2011 Weihnachtskur Bromerhof
2015 Glowe/Rügen
2018 sancta maria Borkum

Antworten